hallo!
  Startseite
    Moi
    nochmal süß
    süß
    Meine Erfindungen
    Sprüche!
    Peinlichkeiten
    An alle Taschenfans
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Noch nicht gehen!

http://myblog.de/sweet-cherryhp

Gratis bloggen bei
myblog.de





An alle Taschenfans

Hey, es fällt mir echt nicht leicht, euch über diese traurige Wahrheit  berichten zu müssen.

Aber, mir liegt sehr am Herzen, dass auch ihr Taschenfans die ganze Geschichte kennt. Sie handelt von den grausamsten Geschöpfen dieser Erde. Ich rede von Taschen. Jeder hat einer, jeder mag seine oder auch nicht. Aber ihr solltet wissen, dass eure Taschen euch nur kaltblütig austricksen. Wirklich! Ich habe da meine eigenen Erfahrungen gemacht und will euch nur schützen! Sie benutzen euch und dann wenn IHR ausgedient habt, machen sie sich davon und brechen euer Herz.

Am schlimmsten ist das mit diesen normalerweise nicht weiter beachteten Plastiktaschen. Die leben ständig im Schatten ihrer schönen Vettern, den Stofftaschen, Handtaschen, Umhängetaschen, Rucksäcken usw. Auf die Dauer ertragen diese Kunststoffbeutel es nicht mehr und werden durch und durch böse und undankbar.Ganz besonders gemein sind dann noch die berühmt berüchtigten Pimkietaschen. Mädels, nehmt euch vor denen in Acht!!!

Schlimm ist nun nicht unbedingt die Tatsache, dass die Taschen bei der erstbesten Gelegenheit abhauen, sich aus dem Staub machen und versuchen in der freien Wildbahn zu leben, sondern, dass sie natürlich auch ihren Inhalt mitnehmen, anstatt ihn bei ihren Besitzern zurückzulassen! Die Höhe! So kam ich zu dem Verlust eines nigelnagelneuen Rocks! Aber es kann noch schlimmer kommen! Mein Rat: Verfrachtet eure Wertsachen auf jeden Fall, wenn überhaupt, in einer "netten" Tasche. Meidet Plastiktaschen wie die Pest.

Allerdings sollten wir die arme Taschengeneration von UNSERER Nettigkeit und Freundlichkeit überzeugen. Vielleicht schlägt das irgendwann an, die Hoffnung stirbt zuletzt. Und keine Gestalt ist durch und durch böse, mit der richtigen Erziehung kann man vielleicht noch was ändern. Also behandelt eure Taschen bitte trotzdem verantwortungsbewusst, obwohl sie es nicht anders verdient haben, als zerrissen in die Ecke geschmissen zu werden.

Das heißt im Klartext: häufige Spaziergänge an der frischen Luft, ein geeignetes Schlafplätzchen, genügend Artgenossen/ für die kleinerer Täschchen Spielgefährten, ab und zu ein paar übriggebliebene Krümel und wascht sie bitte auch 1 mal im Jahr ( das sollte genügen). Ich will nochmal eins klarstellen, auch ich hätte das alles mit meiner Pimkietasche gemacht, wenn sie nicht abgehauen wäre.

Ja, da siehste mal, was dir alles schönes entgangen ist! Bereust du es jetzt,  geflohen zu sein??

22.1.07 16:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung